OBS-Mitte Wilhelmshaven

Biologie ist die Wissenschaft von den Lebewesen und befasst sich mit allgemeinen Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen, speziellen Besonderheiten der Lebewesen, ihrem Aufbau, Organisation und Entwicklung sowie ihren vielfältigen Strukturen und Prozessen. Sie ist Teilgebiet der Naturwissenschaft.

Im Unterricht möchten wir die Schüler für naturwissenschaftliche Inhalte und Methoden begeistern und ihre Wertschätzung und Liebe für Lebewesen fördern. Ferner soll den Schülern die Möglichkeit gegeben werden durch eigenes Erleben, genaues Beobachten und Beschreiben, eigenständiges Fragen, Untersuchen, Experimentieren sowie Auswerten und Präsentieren ihrer Arbeitsergebnisse naturwissenschaftliche Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten zu erfahren und zu verstehen.

Unsere Schüler sollen sich in ihrer durch Technik und Naturwissenschaften geprägten Umwelt zurechtfinden und aktiv teilhaben. Wir wollen sie in die Lage versetzen, sich selbst als Teil der Natur zu begreifen und in Verantwortung gegenüber sich selbst und der Umwelt zu handeln.

Um diese Ziele zu erreichen wenden wir vielfältige Methoden an und versuchen so oft wie möglich Natur (Stadtpark) und Umwelt (Wattenmeerhaus) erfahrbar zu machen. Dies geschieht entweder durch die Arbeit an Modellen oder durch die direkte Konfrontation mit dem Realobjekt.

Ergänzend haben die Schüler die Möglichkeit einen Teil der Unterrichtsinhalte mitzugestalten, zum Beispiel im Rahmen von Referaten zu ihrem Lieblings- oder Haustier.

In den höheren Klassen legen wir beispielsweise ein Herbarium an, mikroskopieren Zwiebelhaut und befassen uns mit der Umweltbedrohung durch Plastik, Erdöl und anderen fossilen Rohstoffen. Im Rahmen des Unterrichts zur Gesundheitsvorsorge klären wir über den Impfschutz auf und informieren Schüler über Aids.


Quizduell der Wilhelmshavener Schweinswaltage

Im Rahmen der diesjährigen Schweinswaltage haben Schüler der Klasse 9bR mit ihrem Klassenlehrer Herrn Tjardes am stadtweiten Quizduell „Wale der Nordsee“ teilgenommen. Die  Schüler Maik Glaser, Felix Janßen, Marlon Kolschen, Enzo Schorlemmer, Dennis Berg und Zarsham Sohrab bereiteten sich eigenständig auf den Wettbewerbsabend vor und besuchten die Ausstellung des Wattenmeerhauses an mehreren Tagen. Roger Staves, Leiter der Bildungsarbeit für das Unesco Weltnaturerbe Wattenmeerhaus, lobte das Engagement der Schüler. Im Verlauf des Abends wurden den Schülerteams verschiedener Wilhelmshavener Schulen Fragen rund um die Säugetiere der Meere gestellt. Dabei war das aufgebaute Fachwissen notwendig, denn die Fragen und Aufgaben hatten es in sich. In ihrer Altersgruppe hat die Schülergruppe der 9bR den ersten Preis gewonnen: Den goldenen Hering und einen Sonderpreis. Die Schüler bestätigten bereits am Abend, dass sie ihren Titel im nächsten Jahr verteidigen werden.

Oberschule Stadtmitte Wilhelmshaven

tom-Brok-Str. 15
26386 Wilhelmshaven

Tel.: ( 04421 ) 16 43 80
Fax: ( 04421 ) 164 143 80

E-mail: info@obs-mitte.de